Start Berühmte Mordfälle Charles Lindbergh

Charles Lindbergh

(4) Schlecht verteidigt

2
Der „New York Daily Mirror“ bot Hauptmann an, ihm einen erfahrenen Prozessanwalt zu stellen und dessen Honorar zu übernehmen. Natürlich geschah dies aus Eigennutz....

(3) Die Falle schnappt zu

0
Die Polizei verfügte also nur über wenige Ansatzpunkte für ihre Ermittlungen: eine kaputte Leiter, ein Meißel und ein paar Reifenspuren am Tatort die Briefe...

(2) Eine Leiche im Unterholz

0
Als sich John F. Condon, ein pensionierter Lehrer aus der Bronx, in den Lindbergh-Fall einschaltete, deutete zunächst alles darauf hin, dass ein weiterer Wichtigtuer...

Die Entführung von Charles Lindbergh Jr.

0
Das „Verbrechen des Jahrhunderts“ titelte die US-Presse, als Entführer das Kind des Nationalhelden Charles Lindbergh in einer kalten Märznacht 1932 raubten und töteten. Erst Jahre später konnte die Polizei einen Tatverdächtigen ermitteln: Bruno Richard Hauptmann, illegaler Einwanderer aus Deutschland. Bis heute gibt es jedoch Zweifel, ob Hauptmann der (Allein-)Täter war.