Hugo Friedländer „Interessante Kriminalprozesse“

 

Band 9 mit sechs Fällen:

  • Der König der Diebe: Fürst Lahowari und Prinz Nicotin – das sind die „Künstlernamen“ zweier Hochstapler und Diebe, die es in Europa zu einiger Prominenz gebracht haben. George Manolesco [Link zu Amazon], wie der Haupttäter mit bürgerlichem Namen heißt, bezeichnen die zeitgenössischen Zeitungen gar als „König der Diebe“.
  • Die Brandstifter: 1881. In Neustettin [Link zu Wikipedia] brennt die Synagoge nieder. Ursache ist nach Spurenlage Brandstiftung. Der Brand ereignet sich kurz nach dem Auftritt eines der bekanntesten antisemitischen Agitatoren, Ernst Henrici [Link zu Wikipedia], in der ostdeutschen Kleinstadt. Waren also fanatisierte Antisemiten die Täter? Nein, meint die Staatsanwaltschaft und klagt fünf jüdische Bürger an, die den Brand angeblich inszeniert haben, um ihren christlichen Mitbürger die Schuld dafür in die Schuhe schieben zu können. Es folgt ein aufsehenerregender Prozess, der das ganze Land in Atem halten soll.
  • Russisches Roulette Wiener Art: Verfahren gegen den berüchtigten Serienmöder Hugo Schenk [Bildlink Hugo Schenk, Quelle: Wikipedia] und zwei Kumpanen.
  • Tod eines Anwalts: Als  der bekannte Berliner Rechtsanwalt Levy und seine Frau nachts aus dem Schlaf aufschrecken, sehen sie sich in ihrem Schlafzimmer plötzlich zwei Einbrechern gegenüber. Eine Begegnung mit schrecklichen Folgen.
  • Der Sternickel-Schrecken: Der Müllergeselle August Sternickel [Bildlink August Sternickel, Quelle: Wikipedia] hinterlässt im wahrsten Sinne des Wortes verbrannte Erde. Er fackelt die Mühle seines Brötchengebers ab, in den Trümmern findet die Polizei später den Leichnam des Besitzers. Der Täter kann sich unerkannt absetzen. Kurze Zeit später sorgt er auf einsamen Gehöften in Schlesien, Posen und Preußen für Schrecken.
  • Der Zopfabschneider: Robert Stoß ist Student an der Technischen Hochschule Charlottenburg [Link zu Wikipedia], gilt als ungemein talentvoll und fleißig, lebt sehr zurückgezogen und ist zudem Mitglied des „Vereins zur Aufrechterhaltung des Keuchheitsprinzips“. Sein einziges Laster: Er schneidet jungen Damen auf offener Straße die Zöpfe ab, weil es ihn sexuell erregt.

 

Interessante Kriminal-Prozesse 9
Interessante Kriminal-Prozesse 9
Forensische Dramen Buch 9a.pdf
1.2 MiB
127 Downloads
Details