Tag Archives: Wisconsin

by

Evelyn Hartley

No comments yet

Categories: Ed Gein, Tags: , , , , ,

Die 15-jährige Evelyn »Evie« Hartley aus La Crosse (Wisconsin) hatte am Abend des 24. Oktober 1953 einen Job als Babysitter bei der Familie Rasmussen angenommen. Viggo Rasmussen war Dozent am La Crosse State College und wollte gemeinsam mit seiner Frau ein Footballspiel der Collegemannschaft besuchen, das jährlich zu Ehren der ehemaligen Universitätsangehörigen ausgerichtet wurde.

Ed Gein- Evelyn Hartley

Evelyn Hartley

Das Haus der Rasmussen befand sich 2415 Hoeschler Drive inmitten einer relativ dicht besiedelten Einfamilienhausgegend. Das Paar hatte eine 20 Monate alte Tochter und beschäftigte normalerweise eine andere Babysitterin. Doch das Mädchen wollte an diesem Abend ebenfalls zu dem Spiel, also empfahl sie ihre Freundin Evelyn Hartley als Ersatz. Die Rasmussens waren einverstanden.

Gegen 18.30 Uhr traf Evelyn bei der Familie ein. Eine Viertelstunde später verließ das Ehepaar das Haus. Evelyn hatte vier oder fünf Schulbücher mitgebracht und plante, ihre Hausaufgaben zu erledigen, während sie auf das Baby aufpasste. Weiterlesen →

by

Georgia Weckler

No comments yet

Categories: Ed Gein, Tags: , , , , ,

Die 8-jährige Georgia Weckler wurde zuletzt am 1. Mai 1947 gegen 15.30 Uhr in der Nähe der elterlichen Farm in Fort Atkinson, Wisconsin, gesehen. Eine Nachbarin hatte sie von der Oakland Center Schule in ihrem Auto mitgenommen und an der Einfahrt zu ihrem Elternhaus abgesetzt. Von dort hatte Georgia allerdings noch einen Fußweg von rund 750 Metern bis zum Farmgebäude zurückzulegen. Georgia Weckler erzählte der Nachbarin auf der Heimfahrt, dass sie vielleicht noch in den Wald gehen würde, um ein paar Blumen zu pflücken. Weiterlesen →

by

Ed Gein – Der »Mad Butcher« von Plainfield

No comments yet

Categories: Ed Gein, Tags: , , ,

Norman Bates aus »Psycho«, Buffalo Bill aus »Das Schweigen der Lämmer« und Leatherface aus »Das Kettensägenmassaker« haben ein gemeinsames reales Vorbild – Ed Gein. Der unscheinbare Gelegenheitsarbeiter mit deutschen Vorfahren aus einem Dorf in Wisconsin fertigte Suppenschüsseln, Lampenschirme und Hemden aus Knochen und Haut seiner Opfer. Weiterlesen →

by

Jeffrey Dahmer – Der Kannibale von Milwaukee

1 comment

Categories: Jeffrey Dahmer, Tags: , , , , , ,

Jeffrey Dahmer war ein Wunschkind und wuchs in behüteten Familienverhältnissen heran. Nichtsdestotrotz entwickelte sich der schüchterne und intelligente Junge zu einem Serienmörder, dessen Verbrechen die Welt schockierten. Er betäubte seine männlichen Opfer und bohrte ihnen Löcher ins Hirn, »um sich einen willenlosen Sex-Zombie zu erschaffen«, wie Dahmer es ausdrückte. Als das nicht funktionierte, tötete er sie, vergewaltigte ihre Leichen, zerstückelte sie und aß schließlich das Fleisch.

Weiterlesen →

Seite 1 von 11