Filme zu Boston Strangler/Albert DeSalvo

1

Spielfilme (deutsch)

Richard Fleischer: Der Frauenmörder von Boston (1968)

Der Film zählt heute zu den Klassikern, was auch an der prominenten Besetzung liegen mag. Tony Curtis spielt den Serienmörder Albert DeSalvo, Henry Fonda seinen Gegenspieler John S. Bottomly, den Leiter der Task Force. Der Film folgt einem Sachbuch von Gerold Frank aus dem Jahre 1966.

Der Frauenmörder von Boston

Price: 26,99 €

8 used & new available from 15,00 €

Michael Feifer: The Boston Strangler – Die wahre Gechichte des Killers DeSalvo (2008)

Erinnert sich noch jemand an David Faustino, den Sohn Bud aus „Eine schrecklich nette Familie“? Der spielt in diesem Film Albert DeSalvo. Der Plot: Ein Polizeibeamter ist nicht von der Schuld DeSalvos überzeugt und stellt weitere Ermittlungen an.

The Boston Strangler - Die wahre Gechichte des Killers DeSalvo

Price: 8,41 €

9 used & new available from 4,00 €

Dokumentationen (deutsch)

Born to Kill? Albert DeSalvo (2010)

Es treten folgende Zeitzeugen in der britischen Doku über Albert DeSalvo auf:

  • Richard DeSalvo, Bruder des mutmaßlichen »Boston Strangler« Albert DeSalvo
  • Steve Delaney, Polizei Boston
  • F. Lee Bailey, Anwalt von Albert DeSalvo
  • James Logan, Anwalt von Albert DeSalvo
  • Loretta McLaughlin, Polizeireporterin für den »Record American« und »Boston Globe«, die den Terminus »Boston Strangler« erfunden hat

Link zu YouTube

Dokumentationen (englisch)

Lawbreakers: Who Was the Real Boston Strangler? (2000)

Doku über den Boston Strangler und Albert DeSalvo. Aufhänger ist das Bemühen der Angehörigen des Mordopfers Mary Sullivan und eines Bruders von Albert DeSalvo, den Fall mittels DNA-Test neu aufzurollen. Sie sind überzeugt, dass Albert DeSalvo nicht der Boston Strangler war. Als Zeitzeugen treten auf:

  • Diane Dodd, Schwester von Mordopfer Mary Sullivan
  • Casey Sherman, Neffe des Mordopfers Mary Sullivan
  • Richard DeSalvo, Bruder des mutmaßlichen »Boston Strangler« Albert DeSalvo
  • John Donovan, Leiter der Mordkommission der Boston Police
  • James Mellon, Mordermittler der Boston Police
  • Andrew Tuney, Kriminalbeamter der Massachusetts State Police
  • Dana Kuhn, Techniker des Kriminallabors der Boston Police
  • Ames Robey, leitender Psychiater am Bridgewater Hospital
  • F. Lee Bailey, Anwalt von Albert DeSalvo
  • Elaine Sharp, Anwältin von Richard DeSalvo
  • Loretta McLaughlin, Polizeireporterin für den »Record American« und »Boston Globe«, die den Terminus »Boston Strangler« erfunden hat
  • Steve Dunleavey, Reporter der »New York Post«, der als einziger Journalist Albert DeSalvo interviewt hat
  • Ronald Wysocki, Polizeireporter vom »Boston Globe«

Link zu YouTube

Weitere Kapitel zum Fall Boston Strangler 

1 KOMMENTAR

  1. Ja das ist in der Tat eine Mordserie die vielen Fragen aufwirft. Unheimlich und Mysteriös zugleich. Hat Albert De Salvo die Mordserie begangen? Wer tötet Albert De Salvo? Der echte Boston Strangler. Gab es mehr als einen Würger? Nachachmungstäter. Horror pur. Wie kam der Täter in die Wohnung seiner Opfer? Ein Fall mit dem man sich noch genauer Beschäftigen sollte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here