Categotry Archives: Sonstige Kriminalfälle

by

(3) Wenn die Vöglein singen

No comments yet

Categories: Lufthansa-Raub

Der Raub einer so großen Summe Geldes war Big News. Alle Medien sprangen auf die Geschichte an. Später sollten mehrere Filmproduzenten das Potenzial der Story erkennen. Zuerst entstanden zwei Fernsehfilme – „The 10 Million Dollar Getaway“ und „The Big Heist“. Aber erst Martin Scorseses Blockbuster „Goodfellas“ verlieh dem Fall internationale Bekanntheit. In „Goodfellas“ wird der eigentliche Überfall nicht direkt gezeigt, spielt aber dennoch eine wichtige Rolle. Die Details fußen auf der Biografie von Henry Hill und entsprechen in vielen Punkten den realen Ereignissen. Weiterlesen →

by

(2) Ein perfekter Plan

No comments yet

Categories: Lufthansa-Raub

Das Ziel versprach den Gangstern fette Beute. Und dennoch wäre der Coup beinahe schon im Vorfeld geplatzt – aus zwischenmenschlichen Gründen. Jimmy Burke hasste Marty Krugman. Die Abneigung reichte bis in die frühen 1970er Jahre zurück. Damals besaß Krugman den Friseurladen „For Men Only“. Außerdem baute er gleich neben Henry Hills Nachtklub „The Suite“ auf dem Queens Boulevard ein Perückengeschäft auf. Weiterlesen →

by

Das große Ding bei der Lufthansa

No comments yet

Categories: Lufthansa-Raub, Tags: , , , , ,

Beim Überfall auf ein Lufthansadepot auf dem New Yorker JFK-Flughafen stehlen die Täter die größte Summe, die bis dato bei einem Raub in den USA erbeutet wurde. Die Freude über den Coup währt kurz. Fast alle Tatbeteiligten sterben einen gewaltsamen Tod. Die wenigen Überlebenden enden im Gefängnis oder Zeugenschutzprogramm. Weiterlesen →

by

(7) Nachahmer

No comments yet

Categories: D.B. Cooper

Cooper war nicht der erste Flugzeugentführer, der durch dieses Verbrechen ein Lösegeld zu erzwingen wollte. Zwei Wochen zuvor hatte ein gewisser Paul Cini an Bord einer DC-8 von Air Canada über Montana einen ähnlichen Coup versucht. Der Täter konnte jedoch von der Besatzung überwältigt werden, als er seine Pistole am Fallschirm befestigen wollte. Möglicherweise diente die Tat Cooper als Inspiration. Er selbst löste mit seiner erfolgreichen Lösegelderpressung eine Flut an Nachahmungstaten aus. Weiterlesen →

by

(3) Die Ermittlungen

No comments yet

Categories: D.B. Cooper

An Bord des Passagierflugzeugs konnten die FBI-Agenten 66 Fingerabdrücke sicherstellen, die keiner bekannten Person zuzuordnen waren. Zusätzlich fanden sie Coopers schwarze Ansteckkrawatte mit der Krawattennadel aus Perlmutt und zwei der vier Fallschirme. Cooper hatte eines dieser Exemplare geöffnet und zwei Fanglinien davon abgeschnitten. Weiterlesen →