Der Staatsanwalt klagte Charles Albright schließlich lediglich des Mordes an Shirley Williams an. In den beiden anderen Fällen war die Beweislage zu dünn. Aufgrund der unterschiedlichen Verstümmelung der Augenpartie hätte die Verteidigung jederzeit behaupten können, dass die Taten nicht von demselben Täter begangen wurden. Zudem fehlte nach wie vor die Tatwaffe, mit der die Opfer erschossen worden waren, und das Messer, mit dem der Mörder die Augäpfel entfernt hatte.

Im Prozess widerriefen mehrere Belastungszeugen ihre ursprünglichen Aussagen. Dann zitierte die Verteidigung einen Gutachter in den Zeugenstand, der die Haaranalysen des Kriminallabors sowie deren Beweiskraft erheblich in Zweifel zog. Der Techniker habe teilweise geschlampt und Haarproben miteinander verwechselt. Zudem sei es wissenschaftlich nicht möglich, ein Haar einer bestimmten Person mit hundertprozentiger Sicherheit zuzuordnen.

Zwar besorgte der Staatsanwalt daraufhin einen weiteren Wissenschaftler, der das Urteil dieses Sachverständigen anzweifelte und die Ergebnisse des Kriminallabors stützte. Aber die Beweisführung der Anklage stand auf reichlich wackligen Beinen.

Kein klares Urteil

Dieser Umstand schlug sich auch im Urteil des Gerichts nieder. Die Geschworenen waren nach der Verhandlung wohl überzeugt davon, dass Charles Albright durch und durch kriminell veranlagt war. Sie hegten aber begründete Zweifel, dass er Shirley Williams vorsätzlich und aus Heimtücke ermordet hatte. Die Anklage hatte dafür keine plausiblen Beweise vorbringen können. So konnte man nicht ausschließen, dass Shirley Williams und Charles Albright in Streit geraten waren und Albright im Affekt getötet hatte.

Das Gericht verurteilte den Angeklagten daraufhin zu einer Strafe von fünf Jahren bis lebenslänglich. Das bedeutete, er durfte nach fünf Jahren erstmals einen Antrag auf vorzeitige Entlassung stellen. Bis heute hat die zuständige Kommission allerdings jedes dieser Gesuche abgelehnt. Charles Albright sitzt nach wie vor im Gefängnis ein, das sich in seiner Geburtsstadt Amarillo in Texas befindet.

Charles Albright in Haft

Charles Albright in Haft

* * * * *

weiter zu —> (8) Weitere Infos

 

 

(7) Der Prozess gegen Charles Albright was last modified: Juni 14th, 2015 by Richard Deis
Summary