Categotry Archives: O.J. Simpson

by

Louis Karpf

No comments yet

Categories: O.J. Simpson

Louis Karpf lebt seit 1990 zusammen mit seiner Verlobten Eva Stein 873 South Bundy Drive. Dabei handelt es sich um eine Wohnanlage mit vier Wohneinheiten. Das Paar wohnt im rückwärtigen Gebäudekomplex. Die Fenster gehen zur Gasse hinaus, die parallel zum Bundy Drive verläuft. Es ist das nördliche Nachbargrundstück von Nicole Brown Simpson.

Louis Karpf wird erstmals am Morgen des 13. Juni 1994 von einem Streifenbeamten befragt, als er sich auf den Weg zur Arbeit begibt. Der Polizist stellt jedoch nur ein paar grundsätzliche Fragen und fertigt kein Protokoll an. Erst am 7. Juli 1994 erscheinen zwei Beamte bei Karpf im Büro, um eine formelle Zeugenbefragung durchzuführen. Am 8. Februar 1995 sagt Karpf im Strafprozess aus, am 25. Oktober 1996 im Zivilverfahren. Weiterlesen →

by

Robert Heidstra

No comments yet

Categories: O.J. Simpson

Robert Heidstra, ein gebürtiger Franzose, der inzwischen die amerikanische Staatsbürgerschaft angenommen hat, erfährt am Morgen des 13. Juni 1994 aus den Nachrichten vom Doppelmord, während er sich rasiert. Er wendet sich jedoch nicht direkt an die Polizei. Stattdessen erzählt der Autopfleger einem Kunden und dessen Sekretärin von seinen Beobachtungen in der Mordnacht. Patricia Baret, die Sekretärin, ist mit Ron Goldman befreundet gewesen. Sie informiert die Polizei über die Geschichte, die ihr Robert Heidstra erzählt hat. Weiterlesen →

by

Danny Mandel

No comments yet

Categories: O.J. Simpson

Danny Mandel arbeitet bei Sony Pictures in der Buchhaltung. Am 12. Juli 1994 wird er erstmals von der Polizei kontaktiert, die ihn um eine Zeugenaussage bittet. Der Beamte fragt ihn unter anderem nach einem Kreditkartenbeleg für den Besuch im »Mezzaluna« am Tatabend. Mandel lässt sich daraufhin vom Kreditkartenunternehmen eine Kopie zufaxen. Im September 1994 vernehmen ihn die Staatsanwälte Marcia Clark und Bill Hodgman. Am 11. Juli 1995 tritt er als Zeuge der Verteidigung im Strafprozess auf. Weiterlesen →

by

Ellen Aaronson

No comments yet

Categories: O.J. Simpson

Ellen Aaronson wendet sich laut eigener Aussage am Dienstag, dem 14. Juni 1994, erstmals telefonisch an die Polizei, um eine Aussage zu machen. Der vernehmende Polizeibeamte Dennis Kilcoyne vermerkt aber den 15. Juni auf dem Protokoll. Da die Uhrzeiten, die Ellen Aaronson bei ihrer ersten Befragung angibt, von ihren Schilderungen vor Gericht abweichen, hackt Staatsanwältin Marcia Clark gehörig auf diesem Punkt herum. Weiterlesen →

by

Judy Telander

No comments yet

Categories: O.J. Simpson

Judy Telander kontaktiert die Staatsanwaltschaft erstmals im Juni 1994, als sie die Aussage von Pablo Fenjves während der Zwischenuntersuchung im Fernsehen verfolgt hat. Sie ist der Meinung, dass sich Fenjves hinsichtlich der Zeitangabe irrt. Doch die Telefonleitung im Büro des Staatsanwalts ist nicht besetzt. Also hinterlässt Judy Telander eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, dass in der Nähe des Tatorts zwischen 22.21 und 22.25 Uhr definitiv kein Hund zu hören gewesen sei. Weiterlesen →

by

Denise Pilnak

No comments yet

Categories: O.J. Simpson

Denise Pilnak ist eine ambitionierte Langstreckenläuferin, die täglich ihre Trainingsrunden durch Brentwood dreht. Sie kennt Nicole Brown Simpson vom Sehen, da sie ebenfalls häufiger joggt. Denise Pilnak erfährt am Vormittag des 13. Juni 1994 vom Doppelmord, als sie am Tatort vorbeiläuft. Sie erzählt den Polizeibeamten vor Ort, dass sie Angaben zur Tatnacht machen könne. Um 10.15 Uhr wird ihre Aussage protokolliert. Am 11. Juli 1995 tritt sie als Zeugin der Verteidigung im Strafprozess auf. Weiterlesen →

by

Francesca Harman

No comments yet

Categories: O.J. Simpson

Francesca Harman tritt am 11. Juli 1995 als Zeugin der Verteidigung auf. Im Strafprozess ist nur die Rede davon, dass sich Harman aus freien Stücken an die Rechtsanwälte von O.J. Simpson gewandt hat. Ob sie jemals von der Polizei vernommen wurde, bleibt unklar.

Am 14. Juni 1994, also zwei Tage nach den Morden, wird ihr erstmals klar, dass sie sich ungefähr zum Tatzeitpunkt in unmittelbarer Nähe zum Schauplatz des Verbrechens aufgehalten hat. Weiterlesen →

by

Marc Storfer

No comments yet

Categories: O.J. Simpson

Marc Storfer wird noch in der Nacht des 13. Januar 1994 von einem Polizisten vernommen. Wann genau diese Befragung stattgefunden hat, bleibt unklar. Vor Gericht schätzt Storfer, dass der Beamte um 2.20 Uhr an seiner Tür klingelt. Vor der Staatsanwaltschaft sagt er aus, die Begegnung sei um 1.30 Uhr gewesen. Das Gespräch dauert lediglich zwei oder drei Minuten.

Die nächste Zeugenbefragung ergibt sich am 1. Januar 1995. An diesem Tag schildert Storfer seine Beobachtungen der Staatsanwaltschaft. Am 6. März 1995 erscheint Marc Storfer im Strafverfahren als Zeuge der Anklage. Weiterlesen →

by

Eva Stein

No comments yet

Categories: O.J. Simpson

Eva Stein ist eine direkte Nachbarin von Nicole Brown Simpson. Man sollte annehmen, dass die Polizei sie gleich zu Beginn der Ermittlungsarbeiten befragt. Dies geschieht seltsamerweise nicht. Erst am 9. November 1994, also fünf Monate nach der Tat, suchen Phil Vannatter und Tom Lange, die leitenden Ermittler in dem Fall, die Zeugin in ihrem Büro auf. Am 8. Februar 1995 tritt Eva Stein als Zeugin der Anklage im Strafprozess auf. Weiterlesen →