Start Serienmörder Richard Ramirez

Richard Ramirez

(6) Satanisten tragen kein Gold

0
Die vorläufige Anhörung wurde für den 6. März 1986 anberaumt. Bei dieser Gelegenheit sollte das Gericht klären, ob genügend Indizien vorlagen, die ein Verfahren...

(5) Highway to Hell

0
Richard Ramirez wurde am 29. Februar 1960 als Sohn von Julian und Mercedes Ramirez, zweier mexikanischen US-Immigranten, geboren. Das Paar hatte noch drei weitere...

(4) Viele Jäger sind des Hasen Tod

0
Das gesamte Los Angeles County war im Aufruhr. Die zeitlichen Abstände zwischen den Taten verkürzten sich immer mehr. Ein Mord war für den Täter...

(3) Los Angeles in Panik

0
Am 5. Juli 1985 wählte der Killer das Haus der Bennetts in Sierra Madre, einer Nachbargemeinde von Arcadia, als Ziel aus. Der Familienvater Steve...

(2) Das Phantom mit dem fauligen Atem

0
In der Nacht des 29. Mai 1985 schlug der Killer wieder im Nordosten von Los Angeles zu. Dieses Mal war sein Ziel Monrovia im...

Richard Ramirez – der „Night Stalker“

0
1985 machte sich in Los Angeles Panik breit. Ein Einbrecher schlüpfte nachts in die Vorstadthäuser, tötete die Männer, vergewaltigte deren Frauen, hinterließ satanistische Symbole....