Dokumentationen (deutsch)

Geschichte – Der Wahrheit auf der Spur: Al Capones Valentinstag (2009)

Doku für den Discovery Channel, die vor allen Dingen die rätselhaften Fragen in den Mittelpunkt rückt. Warum ließen sich sieben schwer bewaffnete Berufsverbrecher ohne Gegenwehr töten? Was machten all die Bandemitglieder von Moran an diesem Tag in der Garage? Und warum wurde das eigentliche Ziel des Anschlags – Bugs Moran – verfehlt?

Dokumentationen (englisch)

The St. Valentine’s Day Massacre (1997)

Sehr ausführliche Doku (95 Min.) des History Channel mit vielen historischen Aufnahmen.

Link zu Youtube

Spielfilme (deutsch)

Chicago Massaker (1967)

Klassiker von Roger Corman. Der Film hält sich relativ nahe an den historischen Fakten und erzählt auch die Vorgeschichte: Weshalb kam es zu dem Valentinstag-Massaker?

Chicago Massaker

Amazon-Preis: EUR 7,99

UVP Hersteller: ---

Ersparnis:

3.3 out of 5 stars (9 Kundenrezensionen)

 

Manche mögen’s heiß (1959)

Natürlich völlig anderes Genre. Al Capone alias „Gamaschen-Joe“ und das Valentinstag-Massaker als Aufhänger für eine verrückte Komödie. Aber selbst Capones angebliche Ermordung der Attentäter ist im Bankett der „Freunde der italienischen Oper“ noch verarbeitet. Ich muss jetzt nicht extra betonen, wie verteufelt gut dieser Film abgesehen von den historischen Bezügen ist, oder? Billy Wilder, Jack Lemmon, Marilyn Monroe, Tony Curtis. Nuff said.

Manche mögen's heiß [Special Edition]

Amazon-Preis: EUR 4,49

UVP Hersteller: ---

Ersparnis:

4.7 out of 5 stars (178 Kundenrezensionen)

 

zurück zu —> Das Valentinstag-Massaker

Filme über das Valentinstag-Massaker was last modified: Februar 23rd, 2018 by Richard Deis